1.-5.April // Choreografie des Widerstandes vor Ort (bisheriger Stand)

Mittwoch, 1. April

  • Camperöffnung in Strasbourg mit Festival
  • Aktionstag „Europäische Sicherheitsarchitektur“

Donnerstag, 2. April

  • Aktionstag „Krieg und Krise“

Freitag, 3. April

  • Demonstration, Blockade und Aktionen zivilen Ungehorsams in Baden-Baden
  • Start des Gegenkongress „No to NATO“ in Strasbourg

Samstag, 4. April

  • Blockaden und direkte Aktionen rund um den NATO-Tagungsort in Strasbourg
  • Internationale Großdemonstration in Strasbourg

Sonntag, 5. April

  • Fortsertzung des Gegenkongress „No to NATO“ in Strasbourg
  • Anti-Knast-Demonstration in Strasbourg